Dänemark Winter 2022/23

Wir sind vor Weihnachten losgefahren um wieder mal dem Weihnachtstrubel zu entgehen. Zuerst waren wir auf Romo und standen am Strand, leider ist das übernachten nicht erlaubt und wir sind abends weiter nach Ribe. Dort gibt es einen kostenlosen Stellplatz direkt am Ort, mit Ver und Endsorgung. Direkt haben wir im Dunkeln noch einen kleinen Marsch in den Ort gemacht, mit den vielen Lichtern sah es zauberhaft aus. Am Morgen haben wir den Ort im hellen besichtigt und sind überrascht wie schön er auch am Tage ist.

Weiter nach Esbjerg wo wir einen schönen Stellplatz haben, direkt auf dem Deich an einem Km langen Strand. Dumm nur dass in der Nacht ein heftiger Sturm herrscht, so dass wir in unserem Wohnmobil ganz schön durchgeschüttelt wurden.

One Comment on “Dänemark Winter 2022/23

  1. Wow das klingt doch toll, eure Reise! Stehe gerade in der Waschanlage, Wohnmobil wird noch schön für die Reise gemacht. Morgen gehts nach Frankreich, Richtung Côte d‘Azur, ich lasse mir viel Zeit. Viel Spaß noch ihr Lieben Thessy

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: